Connect

Inspiration und Wandel vereint.

 
  • Nurus Connect Header Slide

 

Mit seinem kreisförmigen Design und den ausdrucksstarken Farben lassen sich lebendige und dynamische Räume gestalten.

Sofa, Puff, Beistelltisch und die Kombinationsmöglichkeiten passen sich jeder Architektur an. Connect sorgt in Lounge- und Ruhezonen für ein gemütliches und fröhliches Ambiente.

 

 

 

“Seit der Gründung von Digitürk setzen wir auf Möbel von Nurus. Connect haben wir für unsere Kundenzonen gewählt; dank modularem Aufbau, hohem Sitzkomfort und breiter Farbpalette passen die Produkte zu unserem dynamischen Einrichtungskonzept.”

Zafer Erkanar
Digitürk Internal Services Deputy General Director

Nachhaltigkeit im Blickpunkt – eine menschliche Verantwortung.

 

Materialien

Der Schaumstoff, das Massivholz und das nach E1 zertifizierte Holzmaterial sind zu 100% wiederverwendbar. Die für die Polster verwendeten Textilien sind nach Trevira CS, OEKO-TEX 100 Standard, IMO-MED und EU Ecolabel zertifiziert. Sie entsprechen allen aktuellen europäischen Normen in Sachen Brandschutz und haben den Scheuertest nach Martindale, Lichtechtheitstest (EN ISO 105-B02) und Reibechtheitstest (EN ISO 105-X12) durchlaufen.

Produktion

Connect wird von Numaş A.Ş produziert, welches über die Zertifikate ISO 14001 für Umweltmanagement sowie OHSAS 18001 für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz verfügt.

Recycling

Numaş A.Ş führt chemische Rückstände von Pulverlack, Nasslack, Verdünner, Gebinde von Chemikalien, Phosphatschlacke und Laserstaub den relevanten Recyclingfirmen zu oder stellt eine umweltschonende Lagerung sicher.

Transport

Die zu 100% wiederverwertbaren Verpackungsmaterialien sind für den energieeffizienten Transport optimiert.

Use

Die Qualitätsstandards der Produktion und der Materialien sind Garant für einen langen Produktlebenszyklus. Die hohe Produktsicherheit wird durch diverse internationale Stellen anerkannt.

Wiederverwertung

Die zur Produktion eingesetzten Materialien können vollständig wiederverwendet oder wiederverwertet werden.

 

İnci Mutlu 

1972 geboren in Ankara, erhält İnci Mutlu das Diplom Industrie Design der Universität METU. Nach Abschluss ihres Masters an der Hacettepe Universität, besucht sie diverse Seminare an der Domus Academy in Mailand. Von 1998 bis 2000 arbeitet sie in Istanbul als Freelance Designerin und beim Isao Hosoe Design Studio.

Nach ihrem Umzug nach Mailand, gründete sie mit Luca Milano das Mutlu & Milano Design Studio. Sie arbeitet unter anderem für Koziol, Jongform, Next Edition, Faber, Restonic, Vitra Eczacıbaşı, Vitra Karo, Nurus, Handles, Hisar, Manul and Beko/Arçelik.



Mehr zu Mutlu.

 

  

Bitte richten Sie Ihr Gerät horizontal aus.