Radice Orlandini

Radice Orlandini

Radice Orlandini

Andrea Radice ist 1979 in Mailand und Folco Orlandini 1972 in der Toskana geboren. Beide studierten am Politecnico von Mailand. Radice studierte Industriedesign und Orlandini Architektur.

Nach einigen Praxiserfahrungen gründen Radice und Orlandini 2008 das Studio LUCCIORLANDINI. Radice, der Kultur und Sport liebt, ist aufgrund seines Interesses an der Natur immer auf der Suche nach neuen Inspirationen. Orlandini liebt den Menschen und sein unendliches Potenzial sowie das Leben in all seinen Formen und Möglickeiten.

Der Puls der Stadt stimuliert Orlandinis Leidenschaft für die visuellen Künste. Radice und Orlandini sind Verfechter von echtem Design, das Emotionen weckt, Funktion mit Ästhetik vereint und sich langfristig bewährt.

 

  • Alper Boler
  • Arik Levy
  • Atilla Kuzu
  • Aziz Sariyer
  • Can Yalman
  • Charles Pollock
  • Claus Breinholt
  • Cul De Sac
  • Defne Koz
  • Dominique David
  • Dorigo Design
  • Ece Oguz Feirde
  • Fabrizio Batoni
  • Filippo Mambretti
  • Fritz Frenkler Anette Ponholzer
  • inci Mutlu
  • Nurus Jakob Thau
  • Jeffrey Bernett
  • Justus Kolberg
  • Koral Erat
  • Lievore Altherr Molina
  • Nurus Martin Ballendat Dsgnrs
  • Monica Forster
  • Murat Melkan Tabanlioglu
  • Noe Duchaufour Lawrance
  • Nurus D Lab
  • Omer Unal
  • Paolo Favaretto
  • Nurus Paul Brooks
  • Radice Orlandini
  • Shelly Shelly
  • Silvia Suardi Sezgin Aksu
  • Nurus Stefan Brodbeck Designers
  • Stefano Sandona
  • Marcello Ziliani
  • Tanju Ozelgin
  • Yves Behar
Bitte richten Sie Ihr Gerät horizontal aus.