M Chair

GREENGUARD & GREENGUARD GOLD

Die GREENGUARD-Zertifizierung (früher: GREENGUARD Indoor Air Quality-Zertifizierung) gewährleistet, dass Produkte für den Einsatz in Innenräumen strenge Obergrenzen für chemische Emissionen einhalten, was zu einem gesünderen Raumklima führt. Die GREENGUARD-Zertifizierung verleiht den Ansprüchen der Hersteller auf Nachhaltigkeit mehr Glaubwürdigkeit, da sie durch empirische, wissenschaftliche Daten von unvoreingenommenen Drittorganisationen belegt werden.

Die GREENGUARD Gold-Zertifizierung (früher: GREENGUARD Children & Schools Certification) bietet strengere Zertifizierungskriterien, welche die Sicherheit sensiblerer Menschen wie Kinder oder Älterer stärker berücksichtigen sowie sicherstellen, dass ein Produkt zur Verwendung zum Beispiel in Schulen oder Gesundheitseinrichtungen geeignet ist. Sowohl die Collaborative for High Performance Schools (CHPS) als auch das Gebäudebewertungssystem LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) verweisen auf dieses Programm.

 

Ausdrucksstark und repräsentativ...

 

Ausdrucksstark und repräsentativ...

 

Ausdrucksstark und repräsentativ...

 

Ausdrucksstark und repräsentativ...

  • Nurus M Chair Lounge Header Slide
  • Nurus M Chair Exe Header Slide
  • Nurus M Chair Task Header Slide
  • Nurus M Chair Family Header Slide

M Chair ist vielseitig einsetzbar, vom Meetingraum bis zum Einzelbüro.

M Chair strahlt Prestige und Komfort aus und erinnert an die Körperlinie eines Menschen. M Chair unterstützt die Unternehmenswirkung nach außen.

 

Sitzneigeverstellung

Die Rückenlehne kann in senkrechter Position arretiert werden. Die Sitzneigeverstellung beträgt 16 Grad und sorgt für ausreichend Bewegungsfreiheit und Halt.

 

Organische Formensprache

M Chair sorgt dank seiner ergonomischen Form für gesundes Sitzen und einfache Handhabung.

  • Nurus M Chair Ergonomi 1
  • Nurus M Chair Erg Sirt 1

Nachhaltigkeit im Blickpunkt – eine menschliche Verantwortung.

 

Materialien

M Chair ist TSE zertifiziert. 15.6 % der eingesetzten Materialien stammen aus wiederverwerteten Ausgangsmaterialien. Die verwendeten Materialien sind zu 48.4% wiederverwertbar. 100% der eingesetzten Materialien können für andere Zwecke weiterverwendet werden.

Die verwendeten Stoffe erfüllen den OEKO-TEX 100 Standard und sind wiederverwertbar. Stoffe für Rücken- und Sitzpolster entsprechen allen aktuellen europäischen Normen in Sachen Brandschutz und durchlaufen Scheuertest nach Martindale, Lichtechtheitstest (EN ISO 105-B02) und Reibechtheitstest (EN ISO 105-X12).

M Chair wurde von GREENGUARD und GREENGUARD Gold zertifiziert.

 

Produktion

Die Mechaniken werden von Donati Spa hergestellt, welches nach DIN EN ISO 9001:2008 und ISO 14001:2008 zertifiziert ist. Die Herstellung von Rückenlehne sowie Sitzpolster und die Montage erfolgt bei Numaş A.Ş, welches über die Zertifikate ISO 14001 für Umweltmanagement sowie OHSAS 18001 für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz verfügt.

Recycling

Numaş A.Ş führt chemische Rückstände von Pulverlack, Nasslack, Verdünner, Gebinde von Chemikalien, Phosphatschlacke und Laserstaub den relevanten Recyclingfirmen zu oder stellt eine umweltschonende Lagerung sicher.

Transport

Die zu 100% wiederverwertbaren Verpackungsmaterialien sind für den energieeffizienten Transport optimiert.

Einsatz

Die Qualitätsstandards der Produktion und der Materialien sind Garant für einen langen Produktlebenszyklus. Alle Bestandteile können ersetzt und erneuert werden. Die hohe Produktsicherheit wird durch diverse internationale Stellen anerkannt.

Wiederverwertung

Das Produkt kann bis zu 48.4% wiederverwertet werden. 100% der eingesetzten Materialien können für andere Zwecke weiterverwendet werden. Das Produkt lässt sich einfach demontieren.

Nurus D Lab

Nurus D Lab lenkt als aktive Drehscheibe das Designmanagement, von der Definition der Markenstrategie bis hin zur Produktlancierung am Markt. Nurus Design Lab arbeitet während den Produktentwicklungsphasen partnerschaftlich mit externen Designern zusammen. Als Ausgangspunkt bei der Entwicklung von neuen Produkten dienen immer die funktionalen Nutzeranforderungen. Aspekte wie Ergonomie, Nachhaltigkeit, Technologie und Design sind feste Bestandteile des strukturierten Innovationsprozesses.

Mehr zum Nurus D Lab.

Bitte richten Sie Ihr Gerät horizontal aus.